Kartenlegen mit Tarot

 

Diese Seiten wurden von mir erstellt, um Ihnen die Tarot Karten näher zu bringen. Durch meine zwanzigjährige Erfahrung möchte ich Ihnen die einzelnen Karten vorstellen und Ihnen zeigen wie in der Praxis die Karten gelegt und gedeutet werden. Mit etwas Inspiration und seelischer Ausgeglichenheit können auch Sie das Tarot Deck für Ihren Alltag nutzen und somit viele Antworten auf bisher ungeklärte Fragen erhalten. Lassen Sie sich einfach von ihrer inneren Stimme leiten und begeben Sie sich in das Abenteuer Tarot. Mit der Zeit werden Sie ihr Leben und die Welt mit anderen Augen sehen und vieles besser verstehen was um Sie herum geschieht.

 

Karten legen bedeutet, Bilder und Symbole in Wort oder Schrift zu übersetzen. Es heißt nichts anderes, als dass sie sich ein Bild  anschauen und sich Gedanken machen, welche markanten Details sich auf ihre Person beziehen. Dabei gibt es in den Karten wichtige und weniger wichtige Details. Jedes Detail hat in einem gewissen Grad an Bedeutung und sollte nicht  vernachlässigt werden. Tarot besteht aus insgesamt 78 Karten und ist einfach gesagt ein Spiegel Ihrer eigenen oder einer anderen Seele. Viele erfahrene Kartenleger benutzen Tarot als reine Wahrsagerkarten, d.h. sie erkennen Schicksalsschläge, Reichtum, Tod und Geburt. Doch dies würde jetzt zu weit gehen. Anfangs reicht es aus, wenn sie aus den Karten ihre Chancen erkennen. An der Stelle möchte ich ihnen ein Beispiel zeigen. Angenommen, sie sind Single und suchen einen Partner. Auf die Frage, wie ihr nächster Partner sein wird, ziehen sie die links gezeigte Karte "der Magier " Diese Karte symbolisiert eine männliche, selbstbewusste und sehr ausgeglichene Person. Und das ist zugleich auch die Antwort. Ihr Partner wird sehr selbstbewusst und ausgeglichen sein.

 

Diese Anleitung wurde speziell für Anfänger ausgelegt. In den einzelnen Kapiteln ist genau beschrieben, welche Bedeutung eine Karte hat und was diese als eine so genannte Tageskarte oder Einzelkarte aussagt. Tages- oder Einzelkarten sind einzeln gezogene Karten, die gleich eine Antwort liefern.  Für andere Legetechniken sind mehrere Karten nötig. Die Deutung ist zwar schwieriger, jedoch erhalten Sie weitere Details auf Ihre Antwort. Prinzipiell gibt Ihnen Tarot auf fast alle Fragen eine Antwort. Allerdings dürfen die Fragen nicht so formuliert werden, dass die Antwort nur ein Ja oder Nein sein kann. Beispiel: Liebt er mich , oder liebt er mich nicht ?  Besser wäre es, die Frage so zu formulieren : Wie steht er gefühlsmäßig mir gegenüber?

Um erfolgreich mit Tarot zu arbeiten ist immer Vertrauen und seelische Ausgeglichenheit erforderlich. Die Ergebnisse wären sehr schlecht, wenn sie nicht an Tarot glauben und nur mal kurz testen möchten, welche Antwort auf eine sehr lächerliche oder unsinnige Frage kommt. Auch werden sie nicht so begeistert sein, wenn sie immer die selbe Frage stellen und immer wieder eine andere Karte ziehen. Zwar ziehen sie immer eine andere Karte, erhalten aber trotzdem immer die selbe Antwort. Denn viele Karten ähneln sich von ihrer Bedeutung. Bei seelischer Anspannung sollten sie ebenfalls mit schlechteren Ergebnissen rechnen. Deshalb ist es immer hilfreich, nach einem stressigen Tag sich erst mal zu entspannen und dann die Karten zu befragen.

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung

 

Mystisches Tarot
Anleitung zu Kartenlegen mit Tarot
von Zeljko Schreiner
Nur EUR 19,90 (incl.Mwst)

Gerne können Sie sich auch von mir die Karten legen lassen

Das Buch Mystisches Tarot über diese Website mit Original Signatur des Autors Zeljko Schreiner erhältlich!

 

Kartenlegen online

Kartenlegen Info
Kartenlegen online
Kipperkarten Zigeunerkarten Tarot


Grundlagen
die vier Elemente
Macht des Tarot

Große Arkanen

Kleine Arkanen

Legetechniken

Gratisgespräch
Beratung via Chat
Beratung via Telefon

Aktienberatung
mit Tarot

Sitemap
Kunden-AGB´s

 Impressum

Birgit Nicole S. Herausgeberin des Internetportals kartenlegen-info.de

eXTReMe Tracker